Georgsdorfer Mühlenverein E.V

Heute wird die Mühle vom "Georgsdorfer Mühlenverein E.V. Verein zur Pflege heimatlichen Brauchtums" betreut.

                  Es gibt eine Gruppe Frauen die Schafwolle spinnen und Socken stricken                             

Jeden Winter findet ein Weidekorb Flechtkursus statt

        Es wird in der Mühle Buchweizenmehl produziert aus eigenem Anbau ca.3,5 ha

Sie kann von Anfang April bis Ende Oktober jeden Samstag in der Zeit von

14.00 Uhr - 17.00 besichtigt werden  

oder nach telefonischer Anmeldung

Kaffee und Kuchen auf Bestellung

Kontaktaufnahme Tel.01749937070

             Weiterhin besteht die Möglichkeit sich in der Mühle und im Müllerhaus                  standesamtlich trauen zu lassen.